Zum Anfang springen

Formentera - Wandern auf "Grünen Routen"

Formentera, die kleinste Insel der Balearen, bietet Naturliebhabern und ambitionierten Wanderern eine überaus große landschaftliche Vielfalt, die mit feinen Sandstränden, romantischen Buchten und einem abwechslungsreichen Hinterland aufwarten kann. Damit Urlauber die Schönheit der Insel Formentera in all ihren Facetten entdecken können, wurden die "Grünen Routen" geschaffen. Es gibt insgesamt 12 "Rutas Verdes", die bestens ausgeschildert sind und auf einer Gesamtlänge von 55 Kilometern durch einzigartige Natur führen.

Wanderer oder Radfahrer, die die "Grünen Routen" nutzen, können sich sicher sein, keine wichtige Sehenswürdigkeit der Insel zu verpassen. Zu den Highlights der Routen zählten unter anderem idyllisch gelegene Kirchen, archäologische Fundstätten und malerische Plätze, die herrliche Ausblicke auf Land und Küste bereithalten. Formentera ist somit ein ideales Reiseziel für Aktivurlauber.














Seitenanfang